Ökologisch suchen mit Ecosia.org

Sie sind hier: Startseite > Aktuell > Umstellung bei Google Adwords: Expanded Text Ads

Umstellung bei Google Adwords: Expanded Text Ads

09.10.16 

Das neue mobil-optimierte Adwords-Format bietet 50% mehr Platz für Anzeigentexte. Die alten Adwords-Anzeigen werden ab Februar 2017 nicht mehr angezeigt. Es ist Zeit zu handeln!

Wer auf Online-Werbung mit Google Adwords setzt, auf den kommt spätestens zum Jahreswachsel 2016/2017 einige Arbeit zu: Google führt mit Februar 2017 ein neues, mobil-optimierte Adwords-Format, die sogenannten "Expanded Text Ads" (ETA) ein, die alten Anzeigenformate werden eingestellt - sprich: bis dahin nicht umgestellte Anzeigen erscheinen dann nicht mehr!.

50% mehr Text für Anzeigen

Statt bisher einer Titelzeile mit max. 25 Zeichen gibt es künftig 2 Zeilen zu je max. 30 Zeichen, die mit einem Bindestrich verknüpft werden. Und der bisherige, zwei-weilige Anzeigentext wird künftig durch eine Zeile mit einer Maximallänge von 80 Zeichen ersetzt.

Auch bei der angezeigten Website-Adresse gibt es Änderungen: so wird die Adresse künftig direkt von der beworbenen Domain abgeleitet, es ist aber möglich, bis zu 2 virtuelle, keywordoptimierte  Pfade anzulegen.

Höhere Klickrate erwartet

Mit der Umstellung soll die Adwords-Performance in den mobilen Suchergebnissen gesteigert werden. Die ETA werden jedoch auch bei Desktop-Suchergebnissen ausgespielt und das bisherige Anzeigenformat ersetzen.

Erste Test-Ergebnisse der ETA lassen erwarten, dass sich die verstärkte optische Präsenz der Anzeigen positiv auf die Click-Through-Rate (CTR) auswirken sollte. Wir haben bereits einige Kunden umgestellt und können diese Erwartung bestätigen - da mit Februar aber die Ausspielung der bisherigen Adwords-Formate eingestellt wird, bliebt ohnedies keine Alternative...

 
 

Diese Website ist barrierefrei:

Diese Website hat gültigen XHTML-Code gemäß W3C-Standards. Diese Website hat gültigen CSS-Code gemäß W3C-Standards. Diese Website richtet sich nach den WAI-Richtlinien. Diese Website funktioniert in JEDEM standardkonformen Browser.