Ökologisch suchen mit Ecosia.org

Sie sind hier: Startseite > Aktuell > interact!multimedia auf der 2. Google Analytics Konferenz

interact!multimedia auf der 2. Google Analytics Konferenz

12.10.12 

interact!multimedia war auch heuer wieder auf der Google-Analytics-Konferenz in Wien und bringt viel neues know how für die Kunden mit!

Seit kurzem bietet das beliebte Webcontrolling-Tool von Google eine Analyse der Vorgänge auf SocialMedia-Plattformen wie Facebook oder Twitter. Damit wird es möglich, die Interaktionen der Besucher  dieser Plattformen mit den eigenen Inhalten zu analysieren

Weiters wurde der "Tag Manager" vorgestellt, mit dem es möglich ist, ohne Eingriffe in den Quellcode einer Site beliebige und seitenindividuelle Codes zu integrieren. Ein Segen für alle, die in "Fremdwebsites" Analyseaufgaben zu betreuen haben.

Einen breiten Raum in den eher technikorientierten Tracks der Konferenz nahm das Thema Individualisierung von Analytics über sogenannte "Custom Variablen" ein, mit denen es möglich wird, zB. eigene Zielgruppen anhand bestimmter Bedingungen oder Ereignisse zu bilden. damit lassen sich die Messerfordernisse sehr granular an die Ziele eines Kunden anpassen.

Einen zweiten Schwerpunkt bildeten die Themen "Customer Journey" und "Mutichannel Funnels". Hier geht es um die äußerst spannende Frage der Zurechnung ("Attribuierung") von Traffic oder Conversions zu bestimmten Quellen - etwa: in welchem Ausmaß war der erste Kontakt eines Kunden (zB. über ein Banner) mit der Website, der letzte (etwa über ein Adwords-Inserat) oder die möglichen Kontaktpunikte dazwischen verantwortlich für das Zustandekommen eines Kaufes oder einer anderen "Zielerreichung". Kennt man diese Informationen nicht oder schätzt sie falsch ein, ist eine zielgerichtete Optimierung der richtigen Marketing-Maßnahmen und des Marketing-Budgets sehr schwierig.

Die Konferenz war - wie bereits im Vorjahr - äußerst interessant und brachte uns wieder einige Tipps und Tricks, mit denen wir unsere Kunden noch besser betreuen können.

Google-Analytics-Konferenz >

 
 

Diese Website ist barrierefrei:

Diese Website hat gültigen XHTML-Code gemäß W3C-Standards. Diese Website hat gültigen CSS-Code gemäß W3C-Standards. Diese Website richtet sich nach den WAI-Richtlinien. Diese Website funktioniert in JEDEM standardkonformen Browser.