Ökologisch suchen mit Ecosia.org

Sie sind hier: Startseite > Aktuell > interact!multimedia auf der OMX und SEOkomm

interact!multimedia auf der OMX und SEOkomm

25.11.13 

interact!multimedia holt sich frisches know-how auf zwei internationalen Fachkonferenzen zum Thema Online-Marketing (OMX) und Suchmaschinenoptimierung (SEOkomm).

Bereits vier mal wurde die inzwischen etablierte Suchmaschinen-Konferenz "SEOkomm" in Salzburg abgehalten - heuer wurde sie um eine Schwester-Konferenz zum Thema Online-Marketing "OMX" erweitert.

Internationale Experten, darunter "Mr. WDF*IDF" Karl Kratz, teilten ihr Wissen und ihre Erfahrungen und lüfteten so manches ansonsten gut gehütete Geheimnis in den den Bereichen Suchmaschinen- und Conversion-Optimierung, AdWords, Landingpage-Optimierung, Facebook-Werbung, Besucher-Tracking und Conversion-Attribuierung.

Natürlich wurden auch Einblicke in sogenannte "Black-Hat"-Techniken gewährt, mit denen Hacker versuchen, sich günstiger als die Konkurrenz Positionen oder Klicks in Suchmaschinen, Adwords oder Facebook zu verschaffen oder gar eigene (Werbe-)Inhalte auf völlig fremden Seiten anzeigen zu lassen. Die meisten dieser Maßnahmen sind als mittelfristig gefährlich (zB. Link-Kauf, Linktausch), einige sogar als klar illegal einzustufen (zB. Toolbar-Injection). Diese Vorträge dienen daher weniger dazu, zum Nachahmen aufzufordern, sondern das technische Wissen darüber zu vermitteln, um unbeabsichtigte Fehler zu vermeiden und generell Aufmerksamkeit für diese kritischen Themen zu erreichen.

Die Kunden von interact!multimedia profitieren künftig von den wertvollen Praxis-Tipps und neuen Ideen, die wir von den beiden Konferenzen mitbringen.

Insgesamt nahmen an den beiden Konferenzen am 21. und 22. November in der Bergheimer "brandboxx" über 800 Personen aus dem gesamten deutschsprachigen Raum teil.

SEOkomm >

OMX - Online Marketing Experts >

 
 
Das Auditorium bei der SEOkomm Das Auditorium bei der SEOkomm     

Diese Website ist barrierefrei:

Diese Website hat gültigen XHTML-Code gemäß W3C-Standards. Diese Website hat gültigen CSS-Code gemäß W3C-Standards. Diese Website richtet sich nach den WAI-Richtlinien. Diese Website funktioniert in JEDEM standardkonformen Browser.