Ökologisch suchen mit Ecosia.org

Sie sind hier: Startseite > Fragen & Antworten > Wie zufrieden sind Auftraggeber mit ihrer Webagentur?

Wie zufrieden sind Auftraggeber mit ihrer Webagentur?

Jede zweite Geschäftsbeziehung zwischen Internet-Agentur und Kunde ist spätestens nach zwei Jahren wieder beendet. interact!multimedia scheint auch hier die Ausnahme von der Regel zu sein.

17 Prozent aller Geschäftsbeziehungen halten gerade einmal zwischen sechs und zwölf Monaten an. 15 Prozent der Beziehungen sind sogar nach sechs Monaten wieder beendet. Das sind die Ergebnisse einer deutschen Studie von Ende 2007.

interact!multimedia blickt auf ganz andere, langjährige und intensive Geschäftsbeziehungen zurück. In den allermeisten Fällen arbeiten wir länger als 5 Jahre für unsere Kunden und dies gilt insbesondere (aber nicht nur) für unsere "großen" Auftraggeber.

Hier eine Auswahl unserer langjährigen Kunden:

  • LeogangerKinderKultur seit 1998
  • Robel seit 2000
  • Salzburger Bürgerliste seit 2001
  • Trauner Verlag seit 2002
  • Salzburger Agrar Marketing seit 2005
  • Espara und Paracel seit 2004
  • Kartenbüro Neubaur seit 2004
  • Anti-Germ seit 2006
  • gswb seit 2007
  • multiform 1999 - 2009
  • FACC von 1998 - 2012
  • Salzburger Bildungswerk 2000 - 2010
  • VitalBadAusse seit 2000 - 2012
  • Landesverband Salzburger Volkskultur 2000 - 2010
  • tilo 2001 - 2009
  • Stiegl 2000 - 2006

Unsere Strategie, langfristige Perspektiven auch im ansonsten so kurzlebigen Internet zu verfolgen, scheint sich zu bewähren. Wie schon eine ältere Studie ergab: die Zufriedenheit der Auftraggeber ist bei kleinen Interaktiv-Agenturen wie uns am höchsten.

Die "schwarzen Schafe"...

Vielfach erhalten wir auch Anrufe oder eMails, in denen uns potenzielle Auftraggeber zuerst einmal grundsätzlich skeptisch gegenüber treten: "Ich bin ein gebranntes Kind! Der letzte Internet-Experte, mit dem wir zu tun hatten, war sein Geld nicht wert und wir stehen derzeit mit ihm vor Gericht.".

Solche Erfahrungen mit "schwarzen Schafen" der Branche scheinen keine Einzelfälle zu sein. Oft ist für den Auftraggeber auch nicht leicht erkennbar, ob es sich beim Anbieter der gesuchten Internet-Dienstleistungen um einen Profi handelt oder doch nur um den sprichwörtlichen "Sohn des Marketingleiters", der drei Bildchen am Schirm zusammenpicken kann und behauptet, das sei eine Website oder den Kunden überzeugen möchte, Suchmaschinenoptimierung bedeute, möglichst viele Worte in das keywords-Metatag einer Seite zu stopfen..

Vetrauen ist gut, Transparenz und Kontrolle sind besser!

Aus voller Überzeugung, aber auch, um möglichen Kunden unsere Seriosität und Loyalität zu belegen, sind wir seit 2010 Mitglied der Initiative "proEthik", die besondere Verhaltensweisen von ihren Mitgliedern verlangt.

Besonderen Wert legen wir auf die Transparenz unserer Leistungen - vom detaillierten Angebot bis zum Suchmaschinen-Rankingbericht, der unseren Auftraggebern die durch uns erreichten Verbesserungen schwarz auf weiß belegt.

Dass wir den Kunden dabei unser Fachwissen verständlich zugänglich machen anstatt mit Fachchinesisch zu beeindrucken, ist Teil unserer Firmenphilosophie:  Wissenstransfer ist für uns kein Schlagwort, sondern täglich gelebte Praxis. Zugegeben nicht ganz ohne Eigennutz, denn der "informierte, mündige" Kunde weiß unsere Leistungen um so mehr zu schätzen...

Kundenstimmen über interact!multimedia >

 
 

Diese Website ist barrierefrei:

Diese Website hat gültigen XHTML-Code gemäß W3C-Standards. Diese Website hat gültigen CSS-Code gemäß W3C-Standards. Diese Website richtet sich nach den WAI-Richtlinien. Diese Website funktioniert in JEDEM standardkonformen Browser.