Ökologisch suchen mit Ecosia.org

Sie sind hier: Startseite > Referenzen > Projekte & Fallstudien > Website Radbox.at - die intelligente Fahrrad-Parkgarage

Website Radbox.at - die intelligente Fahrrad-Parkgarage

2013/08 
(Stadt und Land Salzburg - Radverkehrskoordination)

radbox.at will diebstahl- und wettergeschützte, vandalismussichere Fahrradabstellmöglichkeiten möglichst zielgenau – und nicht am Bedarf vorbei – an den richtigen Standorten aufstellen. interact!multimedia realisierte die Website dazu.

In der Stadt Salzburg werden bereits seit den 1990-er Jahren diebstahl- und wettergeschützte, vandalismussichere Fahrradabstellmöglichkeiten, sogenannte "Radboxen", aufgestellt.

2012 – 2015 wird die Aufstellung von 300 öffentlichen Radboxen im Rahmen der ISR–Förderung (ISR - Intermodale Schnittstellen Radverkehr) im Nahbereich von Bahn- und Busstationen in Stadt und Land Salzburg unterstützt.

Nach einer genauen Zielanalyse gemeinsam mit dem Kunden erstellte interact!multimedia eine Website, auf der alle Standorte bereits in Betrieb befindlicher und geplanter Radboxen interaktiv über eine Google-Maps-Karte dargestellt werden können.

Jeder Radbox-Standort wird mit Text und Bild sowie dem aktuellen Belegungsgrad vorgestellt. InteressentInnen haben die Möglichkeit sich direkt online für die Anmietung oder den Kauf eines Radbox-Stellplatzes anzumelden bzw. sich auf eine Warteliste setzen zu lassen.

Zudem können Wunschstandorte für eine Radbox eingetragen werden.

Neben Konzeption, Design und Programmierung ist interact!multimedia - wie bei den meisten Projekten - auch für die im Herbst 2013 folgende Suchmaschinenoptimierung verantwortlich.

Kunde: Stadt und Land Salzburg - Radverkehrskoordination >

Radbox.at >

Seite 36/137
 

Diese Website ist barrierefrei:

Diese Website hat gültigen XHTML-Code gemäß W3C-Standards. Diese Website hat gültigen CSS-Code gemäß W3C-Standards. Diese Website richtet sich nach den WAI-Richtlinien. Diese Website funktioniert in JEDEM standardkonformen Browser.