Ökologisch suchen mit Ecosia.org

Sie sind hier: Startseite > Referenzen > Projekte & Fallstudien > CD-EXTRA "Volksmusik extra aus Salzburg"

CD-EXTRA "Volksmusik extra aus Salzburg"

1999/10 
(Pansound Records)

Für die CD-Extra "Volksmusik extra aus Salzburg" erhielt interact!multimedia eine Juryauszeichnung im Rahmen des Staatspreises für Multimedia des Bundesministeriums für Wirtschaft und Arbeit.

Ausgezeichnet beim Staatspreis "Prix MultiMediaArt 2000"

Für die CD-Extra "Volksmusik extra aus Salzburg" erhielt interact!multimedia eine Juryauszeichnung im Rahmen des "Staatspreises für Multimedia" des Bundesministeriums für Wirtschaft und Arbeit.

"Wie man Multimedia zur eleganten und liebevollen Aufbereitung von Volkskultur nutzen kann, zeigt diese CD-Extra. <...> Die mediengerechte Umsetzung und die professionelle Einspielung von Audio- und Videoelementen machen die Erkundung der Salzburger Volksmusiktradition zu einem abwechslungsreichem Erlebnis."

(Auszug aus der Bewertung der Staatspreis-Jury)

Besonderheiten: Was ist so "extra" an dieser CD?

Meist gibt es entweder "nur" Musik auf CD - mit mehr oder weniger informativen Booklets - oder "nur" Informationen und Historisches in Form von Büchern und Bildbänden. Wer Noten suchte, hoffte auf passende Liederbücher. Mit dieser CD ist das alles auf einer einzigen CD möglich!

Die Musikstücke, die in jedem CD-Player abgespielt werden können, wurden von Schülern und Lehrern des Hochschullehrgangs für Alpenländische Volksmusik am Salzburger Mozarteum eingespielt. Schon alleine das macht diese CD zu einem Muss. Im PC entfaltet die CD eine interaktive, multimediale Erlebniswelt.

Funktionalität

Auf dieser CD EXTRA verschmelzen 22 erstklassige instrumentale Volksmusikstücke aus Salzburg mit ihren Musikanten, Komponisten, Instrumenten, Noten zum Mitspielen, G'schichtln und Wurzeln! Spielerisch authentische Volksmusik entdecken - ohne "Zeigefinger" und ohne "Informatikstudium".

Das Programm ist kinderleicht zu bedienen und erklärt sich Schritt für Schritt - dem neugierigen Musikfreund eröffnet sich die Welt der Salzburger Volkskultur auf ganz neue Weise!

Zu allen Musikstücken finden sich historische Angaben, Besetzungslisten und sogar die kompletten Noten - die man auch synchron zur Musik auf den Bildschirm zaubern lassen und ausdrucken kann! Dem Mitspielen steht also nichts im Wege.

Volksmusik und High-Tech - ein Widerspruch?

Im Gegenteil, denn "lebendige Volksmusik" wird mit dieser Produktion so umfassend, aufregend und lehrreich wie noch nie präsentiert. "Hintergründiges" und Noten zu allen Stücken, Details zu den wichtigsten Instrumenten und bebilderte Lebensläufe von Musikanten und Komponisten ergänzen Musik, geschichtliche Informationen und Hinweise auf aktuelle Aktivitäten der Salzburger Volkskulturschaffenden.

Selbst das Internet ist nur einen Mausklick entfernt: an vielen Stellen führen Links von der CD direkt ins "WorldWideWeb", um dort die alpenländische Volksmusikszene weiter zu erforschen! Lokale Tradition und modernste Multimediatechnologie zu verknüpfen - eine Herausforderung. Die Salzburger Volkskultur ist mit dieser Produktion bestens für den Sprung ins dritte Jahrtausend gerüstet!

"Von der Lederhose zum Laptop" - interaktives Marketing.

Erstmals spricht ein Produkt den interessanten Volksmusikmarkt mit den Möglichkeiten der "Neuen Medien" an. Geschickt mit dem Programm verwoben stellt sich das Volkskulturreferat der Salzburger Landesregierung mit seinen vielfältigen Aktivitäten und Angeboten vor: Auf speziellen Seiten werden interaktive Bestellformulare (z.B. für ein Abo des "Kulturpakets") ausgefüllt und abgeschickt. Links zur Homepage halten den Benutzer über die aktuellsten Neuigkeiten auf dem laufenden.

Mit den Salzburger Nachrichten, der Salzburger Landes-Hypothekenbank und dem Musikfachgeschäft key-wi music konnten verdienstvolle Sponsoren für dieses Projekt gewonnen werden. Sie präsentieren sich mit zahlreichen eigenen Bildschirmseiten, auf denen sich auch spezielle Angebote nur für die Nutzer dieser CD abrufen lassen.

Der Vertrieb und die Sponsoren.

Die Qualität der Produktion überzeugte auch "Peter's Starclub", die Volksmusikschiene von LIBRO, wo die CD vertrieben wurde. Die Sponsor-Seiten sind direkt mit den Homepages der jeweiligen Unternehmen verknüpft.

Für den Produzenten Pansound Records wurde überdies ein interaktiver CD-Katalog mit Abbildungen und Hörbeispielen aus über 30 bisher produzierten Musik-CDs inklusive Bestellfunktion (natürlich zum Sonderpreis nur für die Nutzer dieser CD) in das Programm integriert.

Weitere Maßnahmen

Bei diesem Projekt war interact!multimedia auch für die Gestaltung des Booklets und der Einlegekarte verantwortlich.

Kunde: Pansound Records >

Seite 129/136
         

Diese Website ist barrierefrei:

Diese Website hat gültigen XHTML-Code gemäß W3C-Standards. Diese Website hat gültigen CSS-Code gemäß W3C-Standards. Diese Website richtet sich nach den WAI-Richtlinien. Diese Website funktioniert in JEDEM standardkonformen Browser.