Ökologisch suchen mit Ecosia.org

Sie sind hier: Startseite > Referenzen > Projekte & Fallstudien > Website "Förderverein Forum Gastrosophie"

Website "Förderverein Forum Gastrosophie"

2009/05 
(Zentrum für Gastrosophie: Ernährung - Kultur - Gesellschaft)

Das Zentrum für Gastrosophie wurde im September 2008 an der Paris-Lodron-Universität Salzburg gegründet. Sein wissenschaftlicher Zweck besteht in der interdisziplinären (Grundlagen-)Forschung und Lehre zu Ernährung - Kultur - Gesellschaft.

Das "Forum Gastrosophie" ist ein Förderverein, bestehend aus regionalen, nationalen und internationalen Unternehmen der Lebensmittelbranche.

Ab Herbst 2009 wird ein Universitätslehrgang „Gastrosophische Wissenschaften" als postgraduales Studium an der Universität Salzburg angeboten.

Ziele und Inhalte

Die mit unserem ContentManagamentSystem "interactivist!" vom Kunden selbst aktualisierte Website begleitet den Lehrgang durch Online-Öffentlichkeitsarbeit. Parallel wird über gastrosophische Forschung berichtet und (in einer weiteren Projektphase) ist eine Online-Zeitschrfit geplant.

Als übergeordnetes Ziel gilt, den Begriff „Gastrosophie" in unseren Sprach- und Kulturkreis einzuführen.

Termine, Veranstaltungshinweise und News aus dem thematischen Umfeld sowie eine „gastrosophische" Linkliste ergänzen das Angebot. Zudem wird ein periodischer E-Mail-Newsletter herausgegeben.

Umsetzung

Technisch wurde auch diese Website mit unserem Content Management Systems "interactivist" realisiert, das in diesem Fall eine gemeinsame Wartungsoberfläche für eine zweite Site (die Online-Zeitschrift "Epikur") bietet. Dadurch ist es möglich Inhalte einfach per Mausklick sowohl auf der einen, als auch der anderen Website erscheinen zu lassen. Alles natürlich - wie immer - mit automatischer Zeitsteuerung.

Weitere Maßnahmen

  • Gründliche Suchmaschinen-Optimierung und -Anmeldung
  • Online-Zeitschrift "Epikur" als weiteres Web-Angebot

Kunde: Zentrum für Gastrosophie: Ernährung - Kultur - Gesellschaft >

http://www.gastrosophie.at >

Seite 69/132
   

Diese Website ist barrierefrei:

Diese Website hat gültigen XHTML-Code gemäß W3C-Standards. Diese Website hat gültigen CSS-Code gemäß W3C-Standards. Diese Website richtet sich nach den WAI-Richtlinien. Diese Website funktioniert in JEDEM standardkonformen Browser.