Seit Anfang 2020 bieten wir gemeinnützigen Organisationen auch über die Plattform 'Stifter-helfen' unsere Kernkompetenzen an. Engagement für den Non-Profit-Sektor gibt es bei uns aber nicht erst seit Corona-Zeiten.

Stifter-helfen vermittelt Vereinen, Stiftungen und anderen Non-Profits in Österreich seit 2012 Produktspenden und Sonderkonditionen rund um IT und bietet weitere Services sowie relevantes Know-how. Partner sind viele Branchengrößen von Adobe über Amazon, Google und Microsoft bis hin zu TeamViewer und Zoom. Und seit 2020 auch interact!multimedia.

Mit reduzierten Preisen auf unsere Leistungen und teilweise kostenloser Unterstützung im laufenden Betrieb helfen wir aber nicht erst seit Corona-Zeiten den so wichtigen gemeinnützigen Initiativen in unserem Land. Engagement für den Non-Profit-Sektor ist bereits seit unserer Gründung Teil der Firmenphilosophie. Hier einige Beispiele:

  • Von 1998 bis zu seiner Auflösung im Jahr 2012 unterstützten wir den Verein LeogangerKinderKultur in seiner kunstpädagogischen Tätigkeit, insbesondere bei der Online-Begleitung des beispielhaften Projekts Skulpturenradweg, bei dem Kinder und Jugendliche aus der Region entlang des landschaftlich wunderschönen und ca. 70 km langen Radweges mit internationalen KünstlerInnen ihre heimische Kulturlandschaft in Form von ca. 25 Skulpturen gestalteten.
  • Seit 2008 helfen wir dem Montessori-Verein Salzburg mit einer Online-Präsenz.
  • im Jahr 2011 unterstützten wir den Kampf gegen die Schließung des Halleiner Frauenhauses mit einer Online-Petitionsplattform.
  • Seit 2010 unterstützen und begleiten wir den Reit- und Therapiehof 'Mensch und Pferd', der Reittherapie, integrativen Unterricht, Reitpädagogik und Reiten als Sport sowie Traumatherapie für Menschen mit Behinderung anbietet.
  • Seit 2013 zählt der gemeinnützige Verein Treffpunkt Rif, der klassische Stadtteilarbeit im Halleiner Stadtteil betriebt, auf unsere laufende Unterstützung bei seiner Website.
  • Seit 2016 unterstützen wir den Landestierschutzverein Kärnten in seiner gesamten Online-Kommunikation, von der Website über den E-Mail-Newsletter bis hin zur Werbung für seine Spendensammlung über GoogleAds. Dieses Engagement war schließlich Auslöser unseres Beitritts zur Initiative 'Stifter-helfen'.

Daneben gibt es zahlreiche Projekte, die wir im laufnden Betrieb immer wieder durch kostenreduzierte oder kostenlose Leistungen unterstützen.